Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Handbuch Hochschulmanagement –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XL, 583 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 14,4 x 21 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-17687-8

Erscheinungstermin

29. Mai 2018

Programmbereich

Steuerrecht
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Handbuch Hochschulmanagement


Herausgegeben von Prof. Dr. Volker Breithecker, StB, Universität Duisburg-Essen, Mercator School of Management, Fakultät für Betriebswirtschaftslehre, Duisburg, Dipl.-Kff. Urte Lickfett, WPin/StBin, PKF FASSELT SCHLAGE, Partnerschaft mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Rechtsanwälte, Duisburg, und Prof. Dr. Jens Radde, StB, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Externes Rechnungswesen
Mit Beiträgen von den Herausgebern und
Susanne Blask, RAin, Dipl.-Kff. Ariane Büchtmann, StBin, Burcu Cimen, B.Sc., Dipl.-Kfm. Dr. Marian Ellerich, WP/StB, Svenja Kober, B.Sc., Agnieszka Kölling, M.Sc., Dipl.-Bw. (FH) Anja Lhotak, StBin, Dipl.-Kff. Anne Mischel, Dipl.-Ök. Jürgen Mittag, vBP/StB, Ulrich Müller, M.A., Michaela Roosen, StBin, Maha Steinfeld, RAin, Dipl.-Kfm. Michael Strotkemper, Dipl.-Kfm. Rüdiger Tüscher, WP, Prof. Dr. Frank Ziegele
eBook: EUR (D) 88,11**
PDF-Datei, ** inkl. USt. add_shopping_cart Titel als eBook kaufen

Ob steigende Studierendenzahlen und damit verbundene Verwaltungsanforderungen oder die Umstellung auf die Doppik mit ihren oft kritischen Auslegungsfragen: Aus dem Zwang zu mehr Wirtschaftlichkeit und neuen Einnahmequellen an Hochschulen ergeben sich vielseitige bilanzielle, steuerliche, wirtschaftliche und juristische Spezialfragen – etwa im Drittmittelbereich und bei der Patentverwertung sowie durch das EU-Beihilferecht.

Im Spannungsfeld zwischen hochschulbetrieblichen Rahmenbedingungen und den Zielen von Forschung und Lehre integriert dieses Handbuch erstmals systematisch die dabei zu beachtenden Perspektiven:
  • Neue Steuerungsansätze in Hochschulen, u. a. zur leistungsorientierten Mittelverteilung, zu Input-, Output- und wirkungsorientierten Steuerungsmodellen und zur Quantifizierung des notwendigen Eigenkapitals
  • Hochschul-Governance, u. a. zu den rechtlichen Anforderungen, den spezifischen Risikofaktoren einer Hochschule und dem Handlungsbedarf aus betriebswirtschaftlicher Sicht
  • Bilanzierung und Steuern, u. a. zur Bilanzierung von Drittmittelprojekten, zu hochschulspezifischen Rückstellungen und zur umsatzsteuerlichen Behandlung der Patentverwertung
Ein erstklassiges Experten-Netzwerk unterstützt Sie mit kompetentem Fachwissen und Erfahrungsberichten, vielen Abbildungen und Umsetzungsbeispielen.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de