Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Elektromobilität im Unternehmen – Rechtliche Rahmenbedingungen
Produktdetails expand_more

Produktdetails

176 Seiten, mit zahlreichen Praxishinweisen, Beispielen und Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-18179-7

Erscheinungstermin

03. November 2020

Programmbereich

Energierecht
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Elektromobilität im Unternehmen

Rechtliche Rahmenbedingungen


Von Syndikusrechtsanwalt Julian Heß; Rechtsanwältin Dr. Franziska Lietz, LL.M., Ritter Gent Collegen Rechtsanwälte PartG mbB; Rechtsanwältin Annerieke Walter, Ritter Gent Collegen Rechtsanwälte PartG mbB
eBook: EUR (D) 29,40
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Unternehmen E-Mobility

Ob durch notwendige Energiezertifizierungen, zur Neuausrichtung des Versorgungskonzepts nach dem Beginn des CO2-Handels oder auch als Maßnahme der Mitarbeiterbindung: Der Betrieb eigener Ladeeinrichtungen und Elektrofahrzeuge wird für Unternehmen immer interessanter. Allerdings führen die vielfältigen Nutzungsvarianten und -konstellationen von Elektromobilität meist zu ebenso vielseitigen Rechtsunsicherheiten.

Mehr Rechtssicherheit für betriebliche Initiativen

Die wichtigsten energierechtlichen Rahmenbedingungen und Weichenstellungen für erfolgreiche E-Mobility-Projekte stellen Ihnen Julian Heß, Dr. Franziska Lietz und Annerieke Walter jetzt erstmals systematisch zusammen – Schritt für Schritt entlang der rechtlich folgenreichen Leitfragen:
  • Aus welcher Quelle wird der Ladestrom bezogen?
  • Wessen Fahrzeuge werden geladen?
  • Wer betreibt die Ladesäule?
  • Wo steht die Ladesäule?
Die volle Ladung

Von aktuellen Fördermöglichkeiten bis zum eingesetzten Strom: Alle typischen Rechts- und Praxisfragen finden Sie hier auf neuestem Stand beleuchtet. Zahlreiche Praxishinweise, Beispiele und Abbildungen erleichtern das Verständnis und veranschaulichen die komplexe Materie.

Die Berliner Schriften zum Energierecht

Das Buch erscheint als Band 4 der Berliner Schriften zum Energierecht. Band 1: Meister, Systemdienstleistungen und Erneuerbare Energien. Band 2: de Witt/Durinke/Kause, Höchstspannungsleitungen. Band 3: Maly, Windenergieprojekte und Finanzielle Bürgerbeteiligung

Die Berliner Schriften zum Energierecht bieten professionellen Rechtsanwendern ein konzentriertes Wissensforum für jeweils ausgewählte Schwerpunkte des Energiewirtschafts- und Energieumweltrechts.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de