Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Produktdetails expand_more

Produktdetails

PDF-Datei

Voraussetzungen

Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader

ISBN

978-3-503-18180-3

Erscheinungstermin:

13. November 2020

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

eBook

Elektromobilität im Unternehmen

Rechtliche Rahmenbedingungen


EUR (D) 29,40
inkl. USt. add_shopping_cart In den Warenkorb
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Unternehmen E-Mobility

Ob durch notwendige Energiezertifizierungen, zur Neuausrichtung des Versorgungskonzepts nach dem Beginn des CO2-Handels oder auch als Maßnahme der Mitarbeiterbindung: Der Betrieb eigener Ladeeinrichtungen und Elektrofahrzeuge wird für Unternehmen immer interessanter. Allerdings führen die vielfältigen Nutzungsvarianten und -konstellationen von Elektromobilität meist zu ebenso vielseitigen Rechtsunsicherheiten.

Mehr Rechtssicherheit für betriebliche Initiativen

Die wichtigsten energierechtlichen Rahmenbedingungen und Weichenstellungen für erfolgreiche E-Mobility-Projekte stellen Ihnen Julian Heß, Dr. Franziska Lietz und Annerieke Walter jetzt erstmals systematisch zusammen – Schritt für Schritt entlang der rechtlich folgenreichen Leitfragen:
  • Aus welcher Quelle wird der Ladestrom bezogen?
  • Wessen Fahrzeuge werden geladen?
  • Wer betreibt die Ladesäule?
  • Wo steht die Ladesäule?
Bereits berücksichtigt: GEIG

Von aktuellen Fördermöglichkeiten bis zum eingesetzten Strom: Alle typischen Rechts- und Praxisfragen finden Sie hier auf neuestem Stand beleuchtet – auch der Entwurf des neuen Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetzes (GEIG) ist bereits berücksichtigt.

Die Berliner Schriften zum Energierecht

Das Buch erscheint als Band 4 der Berliner Schriften zum Energierecht. Band 1: Meister, Systemdienstleistungen und Erneuerbare Energien. Band 2: de Witt/Durinke/Kause, Höchstspannungsleitungen. Band 3: Maly, Windenergieprojekte und Finanzielle Bürgerbeteiligung

Die Berliner Schriften zum Energierecht bieten professionellen Rechtsanwendern ein konzentriertes Wissensforum für jeweils ausgewählte Schwerpunkte des Energiewirtschafts- und Energieumweltrechts.
© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de