Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Compliance-Management im SE-Konzern – Einführung und Ausgestaltung von CMS in Europäischen Gesellschaften mit Sitz in Deutschland
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XII, 213 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-18713-3

Erscheinungstermin

03. April 2019

Reihe / Gesamtwerk

Management und Wirtschaft Studien, Band 76
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Compliance-Management im SE-Konzern

Einführung und Ausgestaltung von CMS in Europäischen Gesellschaften mit Sitz in Deutschland

eBook: EUR (D) 35,95**
PDF-Datei, ** inkl. USt. add_shopping_cart Titel als eBook kaufen

Mit der Europäisierung des Gesellschaftsrechts wurde die Societas Europaea (SE) als attraktive supranationale Rechtsform geschaffen. Doch bergen die oft komplexen, länderübergreifenden Konzerngefüge meist auch stark erhöhte Sanktions- und Reputationsrisiken durch Rechts- und Regelverstöße.

Wie ein organisationsgerechtes Compliance-Management-System (CMS) für SE-Konzerne mit Sitz in Deutschland ausgestaltet werden kann, beschreibt Sarah Schwab-Jung im Detail.
  • Konzernstrukturen der SE und Besonderheiten gegenüber vergleichbaren Rechtsformen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und regulatorische Ansatzpunkte für SE-spezifische CMS: u.a. AktG, IDW PS 980, ISO 19600, UK Bribery Act, Loi Sapin II
  • Elemente der Compliance-Organisation mit vielen Beispielen
  • Vorgehen bei Compliance-Verstößen und Verantwortlichkeiten von Aufsichtsgremien
Eine praxisorientierte Analyse und Umsetzungshilfe, welche die SE erstmals systematisch aus Compliance-Perspektive ausleuchtet.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de