'';
leer  Ihr Warenkorb ist leer
Juris Allianz ESV Akademie ESV Campus ESV Open Der ESV auf Twitter
 
Buch

UmwRG

Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz Kommentar


Produktdetails

XXI, 394 Seiten, 13 x 19,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-18737-9

Auflage

2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2019

Erscheinungstermin

17. Juli 2019

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Reihe "Berliner Kommentare"

Downloads

Download Inhaltsverzeichnis UmwRG

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
UmwRG (978-3-503-13674-2)

Titel empfehlen

UmwRG – Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz
Kommentar

EUR (D) 54,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Umweltschutz effektiver durchsetzen

Der Berliner Kommentar UmwRG ist jetzt wieder rundum auf aktuellem Stand!
Die umfassende Novellierung von 2017, jüngste EuGH-Rechtsprechung und die fünfte Tagung der Aarhus-Vertragsparteien sind bereits berücksichtigt.

Mit ihren praxisorientierten Erläuterungen der einzelnen Bestimmungen des UmwRG schafft die Neuauflage Durchblick in diesem anspruchsvollen, im internationalen Kontext weiter umstrittenen und mit seinen vielen Sonderregelungen und Verweisen hochkomplexen Gesetz.

Zeitgleich in Neuauflage: Aarhus-Handbuch.

Von Prof. Dr. iur. Thomas Bunge, Direktor und Professor beim Umweltbundesamt a.D., Honorarprofessor an der Technischen Universität Berlin


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

UmwRG

UmwRG

Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz Kommentar

Von Prof. Dr. iur. Thomas Bunge, Direktor und Professor beim Umweltbundesamt a.D., Honorarprofessor an der Technischen Universität Berlin