Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Kreditsicherung durch Grundschulden –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XXII, 808 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-18895-6

Auflage

10., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020

Erscheinungstermin

11. Februar 2020

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Kreditsicherung durch Grundschulden, 9., neu bearbeitete Auflage (978-3-503-13085-6)
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Kreditsicherung durch Grundschulden


Von Martin Gladenbeck, Rechtsanwalt, und Dr. Abbas Samhat, Rechtsanwalt
Begründet von Dr. Heinz Gaberdiel
eBook: EUR (D) 80,40
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Grundsteine sicherer Kreditvergabe

Entscheidungen über eine Kreditvergabe sind grundsätzlich individuell, entsprechend anspruchsvoll und risikobehaftet. Eine besonders elementare Rolle spielen Sicherheiten, allen voran die Grundschuld als wichtigstes Kreditsicherungsmittel.


Ob Bestellung, Abtretung, Verwertung: Einen anschaulichen 360°-Grad-Blick auf die Grundschuld, die gesicherten Forderungen und die Verwertung der Sicherungsgrundschuld wirft das von Gaberdiel begründete Standardwerk – in der nun 10. Auflage verfasst von Martin Gladenbeck und Dr. Abbas Samhat. Im Fokus stehen u.a.:
  • Erläuterung aktueller Rechtsrisiken und Gestaltungsmöglichkeiten, unter Berücksichtigung wichtiger neuer Rechtsentwicklungen, z.B. durch die Verbraucherkredit- und Wohnimmobilienkreditrichtlinie, durch novelliertes Kostenrecht oder die InsO-Reform
  • Neueste Rechtsprechung, u.a. BGH zum Rückgewähranspruch bei Zwangs- und Teilungsversteigerungen oder im Kontext von Vollstreckungsgegenklagen u.a.
  • Fallbeispiele, Praxishinweise und ein Formularanhang mit Vordrucken und Kurzerläuterungen
Autorenteam hochkarätig verstärkt

Mit Dr. Abbas Samhat als neuer Mitautor konnte ein äußerst erfahrener Experte hinzugewonnen werden, der seine Erfahrungen als langjähriger Dozent (FU Berlin), Autor und Rechtsanwalt in Berlin in das Werk einfließen lässt. Als Syndikusrechtsanwalt beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband ist er zudem insbesondere für das Referat Recht der Kreditsicherheiten zuständig.

Martin Gladenbeck, seit der 8. Auflage federführend mit dem Werk betraut, beschäftigt sich als Rechtsanwalt in München, Referent beim Sparkassenverband Bayern und Autor ebenfalls schwerpunktmäßig mit dem Kreditsicherungsrecht. Er lehrt an der Sparkassenakademie Bayern und empfiehlt sich als Bankkaufmann und langjähriger Chefsyndikus einer großen Genossenschaftsbank mit umfangreichen Praxiseinblicken.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de