Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Kosten-Nutzen-Analyse – Einführung und Fallstudien
Produktdetails expand_more

Produktdetails

ca. 256 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-19502-2

Auflage

2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020

Erscheinungstermin

voraussichtlich im Oktober 2020

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Reihe "ESVbasics"

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Kosten-Nutzen-Analyse (978-3-503-13814-2)
Optimal vorbereitet im Studium

Kosten-Nutzen-Analyse

Einführung und Fallstudien


Von Prof. Dr. Georg Westermann
Unter Mitarbeit von Sabine Finger, Sandra Giereth, Stefanie Hoffmann, Malte Kähler, Veronika Kölle, Martin Popall, Dewi Reimers, Jessica Richter, Karsten Rückriem, Ida Schulz, Sandro Sicorello, Henry Thurisch und Sebastian Wendt

Was darf es kosten, ein menschliches Leben zu retten? Wiegt Energieerzeugung durch Windparks die vor Ort angerichteten ökologischen und ökonomischen Nachteile wieder auf? Kostet ein Gesetzesvorhaben oder eine Krisenmaßnahme die Volkswirtschaft am Ende mehr als diese Nutzen einbringen?

Wie Sie mit Hilfe von Kosten-Nutzen-Analysen und Verfahren der Nutzwertanalyse nicht nur im öffentlichen Sektor komplexe Entscheidungen ökonomisch stützen können, stellt Ihnen Georg Westermann schrittweise vor:
  • Betriebswirtschaftliche Instrumente, z. B. die dynamische Investitionsrechnung – ergänzt um Ansätze der gesamtgesellschaftlichen Wohlfahrtsökonomie
  • Theoretische Hintergründe – soweit sie zum Verständnis notwendig werden
  • Neu: Typische Manipulationsmöglichkeiten und Wege, diese aufzudecken und zu korrigieren
  • Praktische Umsetzung – sechs mit konkreten Zahlen unterlegte Fallstudien zeigen Ihnen, wie man das Instrumentarium einsetzt
Die umfassend aktualisierte und erweiterte 2. Auflage mit einem strukturierten Fragenkatalog und detaillierten Musterlösungen zu jeder Fallstudie.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de