Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Versammlungsrecht in der Praxis –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

395 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-19536-7

Auflage

3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2022

Erscheinungstermin

voraussichtlich im Juli 2022

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Versammlungsrecht in der Praxis, 2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage (978-3-503-17733-2)

Versammlungsrecht in der Praxis


Von Matthias Hettich, Richter am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, Mannheim, Lehrbeauftragter an der Universität Mannheim
eBook: EUR (D) 47,40
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Platz für Argumente

Die Neuauflage liefert eine systematische Gesamtdarstellung des Versammlungsrechts einschließlich seiner verfassungsrechtlichen und verwaltungsprozessualen Bezüge - topaktuell, lösungsorientiert, aus einer Hand! Dargestellt ist das Versammlungsgesetz des Bundes und das Recht aller Bundesländer mit eigenem Versammlungsrecht - inklusive der neuen Versammlungsgesetze von Berlin und Nordrhein-Westfalen. NEU und im Umfang der Erläuterungen einmalig in der 3. Auflage diese Buches: Ein Kapitel zu den komplizierten versammlungsrechtlichen Fragen im Kontext der Corona-Pandemie, die systematisch und umfassend samt Lösungsvorschlägen erörtert werden.

Detaillierte und präzise Darstellung der Kernmaterien

+ Vorfeldmaßnahmen + Protestcamps + polizeiliche Beobachtung + öffentliche Sicherheit und Ordnung + Gefahrenprognose + Auflagen + Verbote + Vermummungsverbot

- Sämtliche aktuellen Herausforderungen sind erörtert, die Eckpfeiler möglicher Lösungsansätze konkret für jeden Einzelfall benannt.
- Die jüngste höchstrichterliche Rechtsprechung und die Literatur ist vollständig ausgewertet.

Fazit: Das Werk erfüllt in vielfacher Hinsicht die hohen Ansprüche der Praxis, die Richtern, Rechtsanwälten und Verwaltungsmitarbeitern gleichermaßen stets aufs Neue umfassende Kenntnisse abverlangt!

Gut demonstriert

- Die zentralen Begriffe der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der polizeilichen Gefahr werden lückenlos und detailliert erläutert.
- Alle Besonderheiten der bestehenden Landesgesetze zum Versammlungsrecht und zum Schutz von Gedenkstätten sind berücksichtigt.
- Die Vielzahl der möglichen Auflagen wird in den Einzelheiten dargestellt.
- Viele Fallbeispiele aus der Rechtsprechung veranschaulichen die Kernfragen des Versammlungsrechts.
- Musterbescheide im Anhang geben den Versammlungsbehörden Orientierungshilfen.

Der Autor ist Matthias Hettich ist Richter am VGH Baden-Württemberg und seit über zehn Jahren Mitglied des für Versammlungsrecht und auch für Infektionsschutzrecht zuständigen Senats.

Stimmen zur Vorauflage

"Wiederum ein ausgezeichnetes Werk!" Prof. Dr. Ullrich, DVBl. 2019, Heft 7

"Sehr gute Darstellung des Versammlungsrechts in Deutschland." PräsOVG a.D. Prof. Dr. Schwan, ThürVBl. 2019, Heft 6

"…vielen anderen Abhandlungen ... überlegen, weil sie dem Anwender für konkrete Fälle auch konkrete Lösungsvorschläge unterbreitet." VRiOVG Dr. Frhr. von Welck, SächsVBl. 2018, Heft 7

"...auf einem sehr ansprechenden wissenschaftlichen Niveau ..." PräsVG Prof. Dr. Heusch, VBlBW 2018, Heft 10
© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de