Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Produktdetails expand_more

Produktdetails

PDF-Datei

Voraussetzungen

Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader

ISBN

978-3-503-20001-6

Erscheinungstermin:

11. Februar 2021

Programmbereich

eBook

Kontrastive Phonetik für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache


Herausgeber: Dr. Silvia Dahmen, Prof. Dr. Ursula Hirschfeld, Dr. Swetlana Meißner, Prof. Dr. Kerstin Reinke
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.
Die hier vorliegenden kontrastiven phonetischen Studien stellen jeweils eine Ausgangssprache dem Deutschen als zu erlernende Sprache gegenüber und geben einen Überblick über Lehr- und Lernschwerpunkte. Dies ermöglicht eine zielgruppenspezifische sowie fachlich und methodisch fundierte Arbeit an der Aussprache im DaF-/DaZ-Unterricht.
Die kontrastiven Studien wenden sich an DaF-/DaZ-Lehrende und Studierende, aber auch an Lehrende und Studierende verschiedener Philologien, der Interkulturellen Germanistik, von Lehramtsstudiengängen sowie an alle linguistisch Interessierten.
Sie ergänzen das Studienbuch:
Hirschfeld, Ursula/Reinke, Kerstin (2018): Phonetik im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Unter Berücksichtigung des Verhältnisses von Orthografie und Phonetik. 2. Aufl. Berlin. (Grundlagen Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Band 1).
Beginnend Anfang 2021 werden nach und nach mehr als 70 kontrastive Studien online veröffentlicht.
Die Sprachen können ab Mitte März 2021 einzeln erworben werden.
© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de