Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Risikomanagement in Kommunen –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

217 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-20504-2

Auflage

2., völlig neu bearbeitete Auflage 2021

Erscheinungstermin

07. Oktober 2021

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Risikomanagement in Kommunen (978-3-503-16351-9)
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Risikomanagement in Kommunen


Von Prof. Dr. Gunnar Schwarting, Beigeordneter und Geschäftsführer des Städtetages Rheinland-Pfalz a.D., Honorarprofessor an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
eBook: EUR (D) 31,40
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Unter Kontrolle

Eine umfassende systematische Darstellung durch einen anerkannten Fachmann, der die Praxis des Risikomanagements in Kommunen gut kennt. Sehr anschaulich und verständlich erläutert Ihnen Prof. Dr. Gunnar Schwarting alles Wichtige zum Thema im Entscheidungsumfeld der Akteure – von den Elementen des Risikomanagements bis zu seiner Einordnung in die kommunale Organisation. Lösungsorientierte Handlungsempfehlungen, zahlreiche Schaubilder und viele Beispiele machen das Buch zu einem Hilfsmittel, das Ihre Arbeit unkompliziert unterstützt. Jetzt in Neuauflage!

Die Schwerpunkte der 2. Auflage:
  • Unsicherheit, Risiko und Entscheidung
  • Risikoarten und -folgen
  • Ziele, Akteure und Adressaten
  • Rechtsrahmen für Verwaltung und (kommunale) Unternehmen
  • Internes Kontrollsystem und Risikocontrolling
  • Identifikation und Bewertung von Risiken
  • Risikosteuerung
  • Berichterstattung: Arten, Darstellungsformen und Probleme
  • Organisation und Prüfung des Risikomanagements
  • Risikokultur und „Stolpersteine“
Das Buch zeigt, dass Risiken und Risikomanagement nicht erst in Zeiten von Corona, Hochwasserkatastrophen und Negativzinsen die Anforderungen an kommunales Handeln bestimmen, ihr Stellenwert aber noch zunehmen wird, z.B. im Hinblick auf steuerliche Pflichten („Tax Compliance“).
© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de