Kontrastive Studien als eBook

Die kontrastiven Studien ermöglichen eine zielgruppen­spezifische sowie fachlich und methodisch fundierte Arbeit an der Aussprache im DaF-/DaZ-Unterricht. Sie wenden sich an DaF- / DaZ-Lehrende und Studierende, aber auch an Lehrende und Studierende verschiedener Philologien, der Inter­kulturellen Germanistik, von Lehramts­studiengängen sowie an alle linguistisch Interessierten.
Nach kurzen Ausführungen zur Sprache werden Wortakzent / Wortgruppen­akzent, Rhythmus und Sprechmelodie (supra­segmentale Einheiten und Merkmale) sowie die Vokale und Konsonanten (segmentale Einheiten und Merkmale) und die Phonem-Graphem-Beziehungen prägnant und vergleichend mit dem Standard­deutschen der Bundes­republik Deutschland dargestellt. Phonetische Lehr- und Lern­schwerpunkte werden hieraus abgeleitet. Weiterführende Publikations­hinweise ermöglichen eine vertiefende Beschäf­tigung mit der jeweiligen Sprache.
Abbildung
Herausgegeben von
Silvia Dahmen, Ursula Hirschfeld, Swetlana Meißner und Kerstin Reinke

Auswahl Kontrastive Studien

Bitte auswählen und dann „In den Warenkorb legen“
Kontrastive Phonetik für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
Herausgegeben von Silvia Dahmen, Ursula Hirschfeld, Swetlana Meißner und Kerstin Reinke
eBook (Zusatzmaterial zum Lehrbuch), jeweils ca. 15 Seiten, € (D) 3,95
Amerikanisches Spanisch
Von Giselle Valman
Amharisch
Äthiopien, Kenia,
Eritrea, Dschibuti
Von Ursula Hirschfeld
Brasilianisches Portugiesisch
Von Anna Salgo
Bulgarisch
Von Sandra Reitbrecht
Chinesisch
Von Cordula Hunold
Europäisches Portugiesisch
Von Anna Salgo
Europäisches Spanisch
Von Giselle Valman
Finnisch
Von Silvia Dahmen
Griechisch (Neugriechisch)
Von Kerstin Reinke
Hausa
Westafrika
Von Kerstin Reinke
Japanisch
Von Cordula Hunold
Koreanisch
Von Cordula Hunold
Kurmancî
Nordkurdisch
Von Kerstin Reinke
Laotisch
Von Ursula Hirschfeld
Russisch
Von Swetlana Meißner
Soranî
Zentralkurdisch
Von Kerstin Reinke
Swahili
Subsahara Afrika
Von Anna Salgo
Türkisch
Von Ursula Hirschfeld
Vietnamesisch
Von Cordula Hunold
Zulu
südliches Afrika
Von Anna Salgo
>
i
In den Warenkorb legen
ù
Anschauliche und anregende Darstellung
Å
Methodisch-didaktische Grundlagen systematisch verknüpft
g
Für Lehrende und Studierende von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in Deutschland und in aller Welt
º
Für Hochschulbibliotheken ist die Freischaltung in der eLibrary ESV-Campus möglich.

Das Lehrbuch

Neben den fachlichen Grundlagen zu Phonologie, Phonetik, Normen und Varianten der deutschen Standard­aussprache(n), Orthografie und zur kontrastiven Phonetik behandelt das Lehrbuch die methodisch-didaktischen Grundlagen wie Progression, Integration in den Unterricht, Korrektur und Bewertung sowie Auswahl und Analyse von Übungen.
Die kontrastiven Studien zu einzelnen Sprachen ermöglichen zielgruppen­spezifisch und methodisch fundiert das Arbeiten an der Aussprache.
Abbildung
Hirschfeld / Reinke

Phonetik im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Unter Berücksichtigung des Verhältnisses von Orthografie und Phonetik

Von Prof. Dr. Ursula Hirschfeld und Prof. Dr. Kerstin Reinke
2., neu bearbeitete Auflage 2018, 253 Seiten, Reihe: Grundlagen Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
€ 19,95, ISBN 978-3-503-17756-1
Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Preise mit ausgewiesener Umsatzsteuer gelten ausschließlich für Kunden, die aus Deutschland bestellen. Bei internationalen Bestellungen gelten ggf. abweichende Steuersätze. Internationale Bestellungen bearbeiten wir gerne über unseren Online-Shop ESV.info oder via Tel.: +49 (30) 25 00 85-265 (Customer Service).
© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin