leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 

 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Pressemitteilung vom 02.06.2015

Die richtige Entscheidung zählt

Monat für Monat die aktuelle Rechtsprechung zum Krankenhausrecht

Die ergänzbare Entscheidungssammlung „Krankenhaus-Rechtsprechung“ (KRS) aus dem Erich Schmidt Verlag erscheint künftig neu gestaltet als Fachzeitschrift und eJournal. Zusammen mit Rechtsanwalt Dr. Behrend Behrends, der von Beginn an die ergänzbare Entscheidungssammlung betreut hat, hat sich der ESV dazu entschlossen, KRS fortan als Zeitschrift erscheinen zulassen. Von Juni an wird KRS zukünftig monatlich über die wichtigsten Entscheidungen zum gesamten Krankenhausrecht informieren.

Rechtsanwalt Dr. Behrend Behrends, der die Schriftleitung der Zeitschrift übernommen hat, zum Formatwechsel: „Der Grund für den Wechsel des Formats war einfach: Wir wollen mit unseren Informationen schneller bei den Leserinnen und Lesern sein. Statt unregelmäßig erscheinender Loseblattlieferungen erhält man mit KRS von nun an monatlich einen Überblick über die maßgeblichen Entscheidungen im Bereich des Krankenhauswesens.“

Am inhaltlichen Konzept von KRS ändert sich demzufolge nichts! So wird KRS weiterhin nicht nur durch Entscheidungen der obersten Gerichte, sondern auch durch richtungweisende Entscheidungen der unteren Instanzen zuverlässig über das Krankenhausfinanzierungs- und -entgeltrecht, das Vertrags- und Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung, das Arbeitsrecht und das Steuerrecht informiert.

Dr. Joachim Schmidt, Geschäftsführer des Erich Schmidt Verlags zur neuen Zeitschrift: „Unser breites Portfolio im Bereich des Sozialrechts erhält mit dieser neuen Zeitschrift eine optimale Ergänzung. Wir gehen einen wichtigen Schritt voran zur Stärkung unserer Marktposition.“

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info



Downloads:

ESV_PM_KRS_030615.pdf
ESV_PM_KRS_030615.txt
 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de