leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Handbücher
 
bei Onlinebestellung Versand kostenfrei
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Pressemitteilung vom 16.11.2014

Saarbrücker Förderpreis 2014 geht an Dr. Eric Huwer

Der Erich Schmidt Verlag darf gratulieren: Der diesjährige „Saarbrücker Förderpreis der Ernst & Young GmbH des Instituts für empirische Wirtschaftsforschung“ an der Universität des Saarlandes geht an Dr. Eric Huwer für seine im ESV publizierte Dissertation zu bilanzierungspraktischen Herausforderungen im Lizenzfußball.

Mit seiner ausgezeichneten Arbeit „Der Jahresabschluss von Fußballunternehmen“ legt Dr. Eric Huwer, der inzwischen für die HSV Fußball AG tätig ist, eine erstmals detaillierte Ausarbeitung aktueller Rechnungslegungsfragen im Lizenzfußball vor. Besondere Relevanz erfährt das Thema dabei auch durch den beachtlichen Stellenwert, den der Profifußball als Wirtschaftsfaktor inzwischen einnimmt und welcher auch die externe Finanzberichterstattung von Fußballunternehmen zunehmend auf ein neues Level führte.

Wie die für heutige Klubs typischen Sachverhalte bilanzrechtlich adäquat abgebildet werden können, zeigt der Autor mit versiertem Blick auf branchentypische Besonderheiten. Denn noch immer prägen den Wirtschaftszweig eine Fülle gesellschafts- und verbandsrechtlicher Besonderheiten, konkurrieren Kapitalgesellschaften mit klassischen eingetragenen Vereinen.

Feierliche Preisverleihung in Saarbrücken

Im Rahmen des heute stattfindenden 12. Unternehmertags der Universität des Saarlandes wurde Dr. Eric Huwer der mit 2000 Euro dotierte Preis, der jedes Jahr „herausragende Arbeiten einer Nachwuchswissenschaftlerin oder eines Nachwuchswissenschaftlers aus dem Bereich der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre“ auszeichnet, feierlich verliehen – wir gratulieren unserem Autor herzlich.

Das prämierte Buch – zugleich Publikation seiner von der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes angenommenen Dissertation – erschien als Band 33 der von Prof. Dr. Claus-Peter Weber und Prof. Dr. Heinz Kußmaul herausgegebenen, von Prof. Dr. Karlheinz Küting mitgegründeten ESV-Reihe „Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen“.

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info



Downloads:

ESV_PM_Foerderpreis_Huwer_171114.pdf
ESV_PM_Foerderpreis_Huwer_171114.txt
 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de