leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 

 
bei Onlinebestellung Versand kostenfrei
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Pressemitteilung vom 22.10.2014

Neu erschienen: »EEG 2014«, das Sonderheft der Zeitschrift ER EnergieRecht

Im Erich Schmidt Verlag ist heute ein Sonderheft der Zeitschrift ER EnergieRecht erschienen. Die Beiträge des Sonderhefts geben dem Leser einen Überblick über die aktuell wichtigsten Änderungen des EEG 2014.

Wie kaum ein anderes Gesetz ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ständigen Änderungen unterworfen. Mit der Novelle 2014 wurde das EEG nochmals grundlegend umgestaltet. Die Anwendung der ohnehin komplizierten Regelungen wird so selbst für Experten zu einer besonderen Herausforderung.

Die Beiträge des heute erschienenen Sonderhefts geben dem Leser einen Überblick über die aktuell wichtigsten Änderungen des EEG 2014. Die thematische Bandbreite der Artikel reicht dabei von der Ausgestaltung der verpflichtenden Direktvermarktung (Florian Valentin), dem zukünftigen rechtlichen Schicksal der Biomasse (Oliver Antoni, Charlotte Probst und Christian Witschel) über das Reizthema Privilegierung der Eigenerzeugung (Boris Scholtka und Reinald Günther) bis hin zur Besonderen Ausgleichsregelung (Patric Bachert).

Das Sonderheft befasst sich zudem auch intensiv mit dem zukünftigen Fördersystem, also dem vorgesehenen Ausschreibungsverfahren. Dies erfolgt sowohl auf Grundlage der Analyse der rechtlichen Vorgaben (Markus Kahles, Katharina Merkel und Fabian Pause) als auch der Möglichkeiten zu seiner tatsachlichen Ausgestaltung unter Berücksichtigung der Erfahrungen mit ausländischen EE-Ausschreibungssystemen (Katherina Grashof).

Das Sonderheft ist für Abonnenten der Zeitschrift kostenfrei. Unter www.ESV.info/978-3-503-15814-0 ist es zudem ab sofort auch kostenpflichtig bestellbar.

Über die ER EnergieRecht

ER EnergieRecht – Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis ist ein juristisches Informationsmedium, das sich speziell an Rechtsanwender im Bereich des Energierechts richtet. Aktuell und praxisbezogen stellt die Fachzeitschrift die wesentlichen Rechtsentwicklungen im Energiewirtschafts- und Energieumweltrecht dar. Beiträge zum Recht der Erneuerbaren Energien, dem Energiewirtschaftsrecht, dem Energieeffizienzrecht sowie dem Klimaschutzrecht stehen gleichberechtigt nebeneinander und bieten eine Orientierung im schnell wachsenden Dickicht von Gesetzgebung und Rechtsprechung.

ER EnergieRecht erscheint als klassische Zeitschrift und unter www.ERdigital.de auch als eJournal.

Mehr Informationen sowie eine Möglichkeit zur Bestellung erhalten Sie unter www.ERdigital.de.

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info



Downloads:

ESV_PM_ZER_Sonderheft_231014.pdf
ESV_PM_ZER_Sonderheft_231014.txt
 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de