leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Handbücher
 
Berliner Kommentare
 
bei Onlinebestellung Versand kostenfrei
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Pressemitteilung vom 19.08.2014

Der Erich Schmidt Verlag mit zahlreichen Neuerungen auf der Messe „Arbeitsschutz Aktuell“

Wie in den vergangenen Jahren ist der Erich Schmidt Verlag (ESV) auch 2014 auf der Internationalen Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell vertreten. Im Gepäck hat der Berliner Fachverlag interessante Neuerungen.

Besucher der „Arbeitsschutz Aktuell“ (25. – 28.08.2014 in Frankfurt am Main) können sich am ESV-Messestand 30C17 in Halle 3.0 unter anderem über folgende Highlights informieren:

„Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung“ ist ein neuer Top-Titel zum Top-Thema „Psychische Belastungen am Arbeitsplatz“. Das von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) herausgegebene Buch unterstützt Arbeitgeber bei der Ermittlung und Beurteilung der psychischen Belastung bis hin zur Entwicklung, Umsetzung und Wirksamkeitskontrolle von Gestaltungsmaßnahmen. Darstellungen von Methoden sowie Porträts beispielhaft ausgewählter Instrumente und Verfahren vermitteln einen Eindruck davon, wie psychische Belastungen der Arbeit ermittelt und beurteilt werden können. Grundsätzliche Hinweise und Empfehlungen bieten Orientierung bei der Planung und Organisation der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung.

Dass Lernen ein lebenslanger Prozess ist, gilt auch für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit. Zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen auch älterer Mitarbeiter gehört stets auch eine entsprechende Qualifizierung. Viele Unternehmen benötigen dabei Unterstützung. Zur Bewältigung dieser Anforderungen ist die Nutzung zeitgemäßer Formen des Lernens erforderlich. Pünktlich zur Messe ist daher das Sonderheft „Aus- und Weiterbildung im Arbeitsschutz“ erschienen. Es stellt neue Lernformen sowie Bildungsangebote der Hochschulen und Berufsgenossenschaften vor. Zudem berichtet es über den Rollenwechsel bei den Lehrenden und Lernenden und zeigt, wie man die wirksame Umsetzung des erworbenen Wissens sicherstellt. Für interessierte Besucher des ESV-Messestandes liegt ein kostenfreies Exemplar bereit.

Neu im Verlagsprogramm ist auch der monatliche E-Newsletter ARBEITSSCHUTZ uptodate. Er informiert alle Praktiker über Neuigkeiten aus dem Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz. Bezieher des Newsletters profitieren u.a. von Fachbeiträgen, Arbeitshilfen, Urteilen und Rechtsänderungen. Interessenten registrieren sich am ESV-Messestand oder unter www.ARBEITSSCHUTZdigital.de/newsletter für den kostenlosen Service des Produktes ARBEITSSCHUTZdigital.

ARBEITSSCHUTZdigital, die Online-Plattform für schnellen Zugriff auf Vorschriften und Erläuterungen, Arbeitshilfen und ergänzende Materialien, steht aktuell allen Beziehern der Fachzeitschriften BPUVZ – Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung und sicher ist sicher – Arbeitsschutz aktuell für einen umfassenden Test zur Verfügung. Bis 31.12.2014 können sich die Abonnenten der vorgenannten Zeitschriften mit dem Produkt bei der Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen in der Praxis unterstützen lassen. ARBEITSSCHUTZ digital besteht aus folgenden sieben inhaltlichen Bereichen:

Betrieblicher Arbeitsschutz
Anlagen- und Betriebssicherheit
Chemikalien und Gefahrstoffe
Produktsicherheit
Immissionsschutz
Strahlenschutz
Bio- und Gentechnik

Der Test ist kostenfrei und läuft automatisch aus.

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info



Downloads:

ESV_PM_A+A_200814.pdf
ESV_PM_A+A_200814.txt
 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de