leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Pressemitteilung vom 12.03.2012

GKÖDdigital – der Online-Kommentar zum gesamten öffentlichen Dienstrecht

Der Erich Schmidt Verlag startet Online-Datenbank zum öffentlichen Dienstrecht

Ab sofort bietet der Erich Schmidt Verlag mit www.GKOeDdigital.de eine neue, digitale Arbeitsumgebung für alle, die in der täglichen Praxis mit dem öffentlichen Dienstrecht arbeiten. Mit der Datenbank Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD) bietet der Erich Schmidt Verlag dem Praktiker im öffentlichen Dienst ab sofort auch online die bestmögliche Unterstützung für rechtssichere Entscheidungen und Gestaltungsmöglichkeiten. Seit vielen Jahrzehnten gilt das von Prof.Dr.Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a.D., begründete Loseblattwerk als einer der renommiertesten und umfassendsten Kommentare zum Dienstrecht der Beamten, Richter und Soldaten sowie zum Tarifrecht der Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst bei Bund, Ländern und Kommunen.

Mit der Datenbank Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD) bietet der Erich Schmidt Verlag dem Praktiker im öffentlichen Dienst ab sofort auch online die bestmögliche Unterstützung für rechtssichere Entscheidungen und Gestaltungsmöglichkeiten. Seit vielen Jahrzehnten gilt das von Prof.Dr.Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a.D., begründete Loseblattwerk als einer der renommiertesten und umfassendsten Kommentare zum Dienstrecht der Beamten, Richter und Soldaten sowie zum Tarifrecht der Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst bei Bund, Ländern und Kommunen.

Nun kann auch per Internet auf die Inhalte dieses hochwertigen Großkommentars zugegriffen werden. Auch hier gilt: Praxisnähe, wissenschaftliche Sorgfalt und hohe Aktualität zeichnen alle fünf Einzelwerke des Großkommentars aus. Sie enthalten alle wichtigen Gesetzestexte und erläutern jeweils thematisch geschlossen das

  • Beamtenrecht des Bundes und der Länder, Richterrecht und Wehrrecht,
  • Disziplinarrecht des Bundes und der Länder,
  • Besoldungsrecht des Bundes und der Länder,
  • Recht der Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst sowie
  • Personalvertretungsrecht des Bundes und der Länder.

In dieser Datenbank-Version des Klassikers finden Rechtsanwender schnellen, komfortablen Zugang zu allen relevanten Texten und wichtigen Entscheidungshilfen: fundierte Kommentierungen sowie kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der wissenschaftlichen Literatur. Durch regelmäßige Online-Aktualisierungen ist das Werk immer auf dem neuesten Stand.

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info



Downloads:

ESV_PM_GKOeDdigital_13032012.pdf
ESV_PM_GKOeDdigital_13032012.txt
 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de