'';
Anmelden Registrieren leer  Ihr Warenkorb ist leer
Juris Allianz ESV Akademie ESV Campus ESV Open Der ESV auf Twitter
 
Pressemitteilung vom 25.03.2019

Generationenwechsel!

Für eine zielgerichtete Ausbildung und Professionalisierung im Arbeits- und Gesundheitsschutz

(Berlin, 25. März 2019) Es gibt viele Gründe, warum Fragen an sichere Arbeitsumgebungen derzeit überall neu gestellt werden müssen: Zunehmende Flexibilisierung und Dezentralisierung der Arbeit. Hochtechnisierte Wertschöpfungsprozesse. Demografischer Wandel. Mit dem gerade im Erich Schmidt Verlag Berlin erschienenen Buch Kahl, Arbeitssicherheit hat eine neue Generation an Grundlagenliteratur Gestalt angenommen – in völlig neuer Konzeption, einzigartig in seiner fachlichen Tiefe.
Das Werk setzt neue Maßstäbe im Arbeits- und Gesundheitsschutz – fachlich, methodisch und didaktisch. Es vermittelt die wichtigsten Methoden und Instrumente, um Sicherheit bei der Arbeit wirksam, rechtskonform und wirtschaftlich zu gestalten. Von der Entwicklung der Gefährdungsbeurteilung über die Auswahl der richtigen Arbeitsmittel und Schutzmaßnahmen bis zur Unterweisung und Dokumentation.

Schritt für Schritt zu Guter Praxis

Systematisch qualifiziert das Buch in allen maßgeblichen Kompetenzen. Es ermöglicht Entscheidungen auf neuestem fachlich-technischen Stand, vermittelt den regulatorischen Handlungsrahmen und zeigt, wie man effizient organisiert und investiert. In allen Fachkapiteln sind konkrete Handlungsabläufe und Praxisbezüge beschrieben. Und neben betrieblich-juristischen Aufgaben wird vor allem auch die technische Seite erläutert. Dabei wird Wissen stets didaktisch klar vermittelt – auch mit prägnanten Übersichten und Tabellen, vielen Grafiken, Fallbeispielen und Rechtspyramiden.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Anke Kahl zählt zu den angesehensten Experten ihres Fachs. Als Leiterin des Fachgebiets Sicherheitstechnik/Arbeitssicherheit und Prorektorin der Bergischen Universität Wuppertal empfiehlt sie sich mit umfangreicher Forschungsexpertise und langjähriger Lehrerfahrung.

Allen Interessierten stellt der Verlag eine Leseprobe unter https://issuu.com/esvmedien/docs/kahl_arbeitssicherheit_leseprobe?e=0 bereit. Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit unter www.ESV.info/17120.

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info



 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de