Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Pressemitteilung vom 04.11.2019

Mit Sicherheit mehr Arbeitssicherheit


Der Erich Schmidt Verlag auf der A+A in Düsseldorf

(Berlin, 4. November 2019) Auf der internationalen Leitmesse für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, der A+A 2019 vom 5.–8.11. in Düsseldorf, präsentiert der Berliner Erich Schmidt Verlag neueste Fachmedien und innovative Informationslösungen für Sicherheits­verantwortliche.
Neben interessanten Neuerscheinungen, wie dem aktuellen Topseller „Arbeitssicherheit“ von Prof. Dr.-Ing. Anke Kahl (Hrsg.) und weiteren Fachmedien aus dem ESV-Programm, erwartet Standbesucher viel Wissenswertes rund um das Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Preview auf das neue Modul Arbeitssicherheit

Ein besonderes Highlight ist die Vorstellung des neuen digitalen Moduls Arbeitssicherheit, noch vor dem aktuellen Start in 2020. Mit Arbeitssicherheit werden PC, Tablet oder Smartphone zum digitalen Workspace für Produktsicherheit und Arbeitsschutz im Betrieb.

Halle 10, Stand H 38: Vorbeikommen, testen und gewinnen!

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info