Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Pressemitteilung vom 15.09.2021

Oktober ist Buchmessemonat

Der digitale ESV-Dialog zur Frankfurter Buchmesse


(Berlin, 15. September 2021) Die Frankfurter Buchmesse findet 2021 wieder statt – eine erfreuliche Nachricht für eine ganze Branche. Dennoch werden im Krisenjahr 2021 nicht alle persönlich vom 20. bis 24. Oktober teilnehmen können. Mit einem besonderen, digitalen und interaktiven Veranstaltungsprogramm bleibt der Erich Schmidt Verlag mit interessierten Kolleginnen und Kollegen vom 4. bis 24. Oktober 2021 im Dialog.
Von Auftragsabschluss über Bestandskundenpflege bis Zielgruppenmanagement: Mit einem bunten Webinarprogramm für den Buchhandel und alle Interessierten bietet der Erich Schmidt Verlag vom 4. bis 24. Oktober 2021 im Bausteinprinzip vielseitige digitale Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch. Neben aktuellen Webinaren, Programminformationen und Lesemomenten lädt der Verlag auch zum individuellen Dialog per Calendly ein. Der Clou – alle Ansprechpartner sind nicht nur während der üblichen Messetage, sondern ab 4. Oktober zum persönlichen Austausch erreichbar.

Online dabei sein, persönlich Kontakt aufnehmen

Einfach gewünschte Themen und Events im Baukasten auswählen oder zum Ausbau des Kontakts einen persönlichen Termin vereinbaren. Der Erich Schmidt Verlag freut sich über viel Interesse, viele spannende Gespräche und regen Austausch im Buchmessemonat Oktober.

Zum Webinarprogramm: https://Webinare.ESV.info

Webinarprogramm als pdf

Zur Terminvereinbarung:
www.calendly.com/esvmedien/buchmesse

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info