leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 
bei Onlinebestellung Versand kostenfrei
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Pressemitteilung vom 02.10.2018

Unternehmensverbundene Stiftungen: Stabilisatoren im Gemeinwohlsektor

(Berlin, 2.10.2018) Ein neuer Report nimmt erstmals die zivilgesellschaftlich und volkswirtschaftlich äußerst gewichtige Landschaft der unternehmensverbundenen Stiftungen genauer in den Blick. Die umfangreiche Studie erscheint jetzt unter dem Titel „Modell unternehmensverbundene Stiftung“ im Berliner Erich Schmidt Verlag.
Von großen Namen wie Bosch und Bertelsmann bis zu weniger bekannten „Hidden Champions“: Rund 700 unternehmensverbundene Stiftungen stehen heute für schätzungsweise mehr als die Hälfte des gesamten Stiftungskapitals in Deutschland. Als Stiftungsgruppe, die in den letzten Jahren vergleichsweise wenig unter der Niedrigzinsphase leiden musste, trugen sie dabei in besonderem Maße zur finanziellen Stabilität und Leistungskraft des gemeinnützigen Stiftungssektors insgesamt bei.

Neue Publikation: „Modell unternehmensverbundene Stiftung“

Status quo, Ziele und Gestaltungsmöglichkeiten des Erfolgsmodells nahm jetzt eine neue Studie erstmals systematisch in den Blick. Unter der Leitung von Prof Dr. Hans Fleisch untersuchten führende Stiftungsexperten, welche Strukturen und rechtlichen Gestaltungslösungen sich in der Praxis besonders bewährt haben. Ein Fokus lag dabei auch bei der Frage, wie und wann sich die unternehmensverbundene Stiftung als Nachfolgelösung für (Familien-)Unternehmen anbietet.

Buchpräsentation am 4. Oktober beim 10. StiftungsIMPACT

Die jetzt im Erich Schmidt Verlag erscheinende Publikation „Modell unternehmensverbundene Stiftung“, die erstmals detaillierte Einblicke in Studienergebnisse gewährt, wird im Rahmen einer LunchDiscussion beim 10. StiftungsIMPACTs am 4. 10. in Berlin präsentiert. Zwei Autoren des Reports, Prof. Dr. Hans Fleisch und Prof. Dr. Marc Eulerich, laden gemeinsam mit der Wirtschaftsjournalistin Dr. Ursula Weidenfeld zur Diskussion ein.
Ein aktuelles Interview von Stifter-TV mit Professor Fleisch vermittelt interessierten Teilnehmenden bereits einen ersten Eindruck von Anliegen und Akteuren.

Anmeldung über die ESV-Akademie

Stiftungspraktiker/innen, Journalist/innen und allen weiteren Interessierten können sich für die kostenlose Veranstaltung noch kurzfristig über die ESV-Akademie anmelden. Medien- und Interviewanfragen mit den Studienautoren und Diskutierenden können sehr gerne an info@ESV-Akademie.de gerichtet werden.

Das Buch bestellen: „Modell unternehmensverbundene Stiftung“, von Prof. Dr. Hans Fleisch, Prof. Dr. Marc Eulerich, Dr. Holger Krimmer, Prof. Dr. Andreas Schlüter und Dr. Stefan Stolte, zugleich Band zwei der Edition Stiftung&Sponsoring, lässt sich über die www.ESV.info/18120 direkt online bestellen.

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info



 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de