Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0
Zeitschrift

Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung

Wirtschaft – Recht – Steuern


  • Herausgeber:
    Peter Depré, Dr. Lutz Mackebrandt, Gerald Schwamberger
  • Herausgeberbeirat:
    Prof. Dr. Markus W. Exler, Prof. Dr. Paul J. Groß, Prof. Dr. H.-Michael Korth, Dr. Harald Krehl, Prof. Dr. Jens Leker, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Prof. Dr. Florian Stapper, Prof. Dr. Wilhelm Uhlenbruck, Prof. Dr. Henning Werner
  • Chefredakteur:
    Dr. Hans-Jürgen Hillmer
  • Redaktion:
    Claudia Splittgerber
Rettung statt Liquidation

Unternehmenskrisen entstehen fast nie plötzlich oder durch eine einzelne Fehlentscheidung. Meist sind sie das Ergebnis vielschichtiger Probleme. Das frühzeitige Erkennen drohender Krisen, eine umfassende Ursachenanalyse und rechtzeitiges Gegensteuern werden so zu Schlüsselkompetenzen erfolgreicher Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung.

Setzen Sie auf Früherkennung und Krisenprävention. Werden Sie aktiv, wenn es noch Handlungsspielraum gibt. Die KSI bietet Ihnen fundierte Beiträge zu bewährten Analysemethoden und informiert über neueste fachliche Tendenzen: Exzellentes Praxiswissen für vorausschauende Entscheidungen und ein versiertes Vorgehen in Krisen-, Insolvenz- und Sanierungsfällen.

Fallstudien und Arbeitshilfen

Die Rubrik „Praxisforum“ unterstützt Sie mit aktuellen Best Practices, nützlichen Umsetzungstipps und Checklisten. Mit der Rubrik „Report“ behalten Sie aktuelle Rechtsprechung und neue gesetzliche oder organisatorische Erfordernisse im Blick. Neueste Literatur, kommende Veranstaltungen und interessante Branchennews finden Sie im „Service“.

Testen Sie die KSI doch einmal kostenlos und unverbindlich.
16. Jahrgang 2020, 48 Seiten pro Ausgabe, 6 Ausgaben im Jahr, ISSN 1861-0765
  • Jahresabonnement
    EUR (D) 136,80*
  • Einzelbezug je Heft
    EUR (D) 29,80*
  • Mitgliederpreis für die Mitglieder des BDU e.V.
    EUR (D) 108,60*
  • Einzelbezug je Heft
    EUR (D) 22,90*
  • Einzelbezug je Heft
    EUR (D) 22,90*
  • Mitgliederpreis für die die Mitglieder des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. (DStV)
    EUR (D) 108,60*
  • Mitgliederpreis für VID-Mitglieder
    EUR (D) 108,60*
  • Einzelbezug je Heft
    EUR (D) 22,90*
* jeweils inkl. 7 % USt. und zzgl. Zeitschriftenversandkosten