Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Wir sind zuverlässig für Sie da.

Gerne unterstützen wir Sie mit unseren digitalen Angeboten. Bei Fragen zu allen digitalen Alternativen stehen wir Ihnen unter Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de zur Verfügung.

Newsletter

Hier finden Sie alle kostenlosen Newsletter zu Ihren Themengebieten.

* Aktuell zusätzlich: Der Sonder-Newsletter Corona aus unseren Fachredaktionen.

Meldungen

kreditneugeschaeft-der-banken-und-sparkassen-mit-gewerblichen-kunden-auf-talfahrt

Kreditneugeschäft der Banken und Sparkassen mit gewerblichen Kunden auf Talfahrt

Deutsche Unternehmen und Selbstständige haben im zweiten Quartal erheblich weniger Kredite aufgenommen als im Vorjahr. Nach den Berechnungen von KfW Research schrumpfte das Kreditneugeschäft der Banken und Sparkassen mit den gewerblichen Kunden um 12,7 Prozent. mehr …
19.10.2021
geschaeftsklima-deutlich-verbessert-doch-lieferengpaesse-sind-spuerbar

Geschäftsklima deutlich verbessert, doch Lieferengpässe sind spürbar

Der Mittelstand hat sich vom Corona-Einbruch aus dem Vorjahr erholt, spürt aber die Nachwirkungen, insbesondere durch Lieferengpässe. mehr …
19.10.2021
sg-darmstadt-keine-kuenstlersozialabgabe-fuer-prominenten-fussballcoach-der-werbung-macht

SG Darmstadt: Keine Künstlersozialabgabe für prominenten Fußballcoach, der Werbung macht

Bei Schauspielern, die aufgrund ihrer Popularität in Werbespots für Unternehmen auftreten, werden auch für diese Tätigkeiten Abgaben zur Künstlersozialversicherung fällig. Doch gilt dies auch prominente Fußballtrainer, wie etwa Jürgen Klopp? Zu dieser Frage hat sich kürzlich das SG Darmstadt geäußert.  
mehr …
19.10.2021
steigende-insolvenzzahlen-fuer-2022-erwartet

Steigende Insolvenzzahlen für 2022 erwartet

Die aktuell auf relativ niedrigem Niveau befindlichen Insolvenzen dürften weltweit gesehen im Jahr 2022 um voraussichtlich 15 Prozent steigen. mehr …
14.10.2021
bfh-zur-abzugsfaehigkeit-von-zahlungen-des-beschenkten-zur-abwendung-von-anspruechen-des-beeintraechtigten-vertragserben

BFH zur Abzugsfähigkeit von Zahlungen des Beschenkten zur Abwendung von Ansprüchen des beeinträchtigten Vertragserben bzw. Nacherben

Erb- und Schenkungsvorgänge führen oft auch zu Rechtsstreitigkeiten unter den Erben. Der BFH hat aktuell die Rechtsfrage beantwortet, ob eine durch Vergleich vereinbarte und geleistete Zahlung eines Erben an die Miterben zur Abwendung eines Herausgabeanspruchs gem. § 10 Abs. 5 Nr. 3 ErbStG abzugsfähig ist. mehr …
14.10.2021
bgh-mediziner-haben-eintrag-im-aerzte-such-portal-jameda-zu-dulden

BGH: Mediziner haben Eintrag im Ärzte-Such-Portal „Jameda“ zu dulden

Müssen Ärzte sich gegen ihren Willen auf dem Ärzteportal „jameda“ mit ihren Basisdaten listen lassen oder verstößt der unfreiwillige Eintrag gegen das allgemeine Persönlichkeitsrecht? Hierzu hat sich der BGH aktuell in zwei Parallelverfahren geäußert.
mehr …
14.10.2021